MAG MOBILE ist ein neues Format der MAG/Minimal Art Gallery Serie. Als individuell gestalteter Camper fungiert das MAG Mobile als unkonventioneller Artspace, der variabel im urbanen oder ländlichem Raum platziert werden kann.

Ab Juni 2022 werden regelmässig Sit In Talks mit verschiedenen KünstlerInnen stattfinden und bis Ende des Jahres sind zudem verschiedene Künstler Residencies mit einer anschließenden Ausstellung im MAG BUS vorgesehen.

Gefördert von NEUSTART KULTUR Stiftung Kunstfonds
MAG MOBILE_KÜNSTLERDASEIN


 

Ausgabe mit einer Ausstellung und Lesungen der beteiligten Künstler- und Autor*innen vom 2.–6. Juni 2022 im WESTWERK Hamburg
Prolog ­­- Heft für Zeichnung und Text : Ausgabe mit einer Ausstellung und Lesungen der beteiligten Künstler- und Autor*innen vom 2.–6. Juni 2022 im WESTWERK Hamburg